Kurz-Informationen

westerholt-info.de

Archiv: Dezember 2008

Die Talkrunde am 19. und 22. Januar 2014

Dazu schrieb uns Frau Heine:

Himmelhoch jauchzend – zu Tode betrübt
Stallandacht-Sternsinger-Opernsängerin –Christuskirche

Die Hertener Bürgerfunkgruppe GenialVital war wieder mit dem Mikro unterwegs. Das bunte Januarmagazin präsentiert Blicke hinter spannende Kulissen .
Adelheid Sicking besuchte die beliebte Stallandacht bei Bauer Feldhaus in Ebbelich. Sie nutzte die Gelegenheit und sprach ausführlich mit den Besuchern, Organisatoren und Geistlichen.
Bärbel Eisert-Iserloh empfing die Sternsinger an ihrer Haustür. Sie nahm ihr Mikro auch mit in das festliche Weihnachtskonzert in der St. Martinuskirche in Westerholt. Anschließend interviewte sie die Solistin, die Westerholter Opernsängerin Anna- Maria Gebauer.
Hannelore Wolfs erlebte die feierliche Entwidmung der Christuskirche und spürte wie schwer den Gemeindemitgliedern dieser endgültige Abschied fiel und fällt.
Franziska Gerk hält einen Rückblick auf das Jahr 2013 . Adelheid Sicking begrüßt das neue Jahr mit einem plattdeutschen Gedicht.
Flotte Musik verspricht weiteren Hörgenuß.

Sendetermin: Lokalsender Radio Vest
Sonntag, 19.1.2014, 20-21 Uhr
Wiederholung : Mittwoch, 22.1.2014, 21-22 Uhr

Internet: www.radiovest.de, webradio anklicken!
Homepage : www.genialvital-herten.de
Hörertelefon : 0209-357435

Stallandacht2
Stallandacht bei Bauer Feldhaus

.

GenialVital am 3. und 6. Januar 2016

Dazu schrieb uns Frau Eisert-Iserloh:

Für ihr Studium „Nachhaltigkeit und Klimawandel“ suchten drei Studenten der Fachhochschule in Bochum nach passenden Interviewpartnern. Herten hätte sowieso schon einen guten Ruf. Also recherchierten sie weiter im Internet, starteten in Hertens Innenstadt eine Umfrage und stießen über den Klimapreis für die Bürgerfunkgruppe GenialVital auf Bärbel Eisert-Iserloh. Bei Kaffee und Kuchen ergab sich in einem Westerholter Cafe für beide Seiten ein interessanter Erfahrungsaustausch mit allen möglichen Ideen bezüglich Umweltschutz und deren Umsetzung. Mitsamt Kameraaufnahmen für die Dokumentation der Hochschule und einem Interview fürs Radio. Mit einem Augenzwinkern behaupteten Stephanie Plätzer, Anjin Kierstein, Martin Baumann und Bärbel Eisert-Iserloh anschließend: „Jaja, wir vier können die Welt verbessern!! Das werden wir auch. Die Hoffnung stirbt zuletzt!“
Interwiew Umweltsch.400
Foto: privat vlnr: Bärbel Eisert-Iserloh, Stephanie Plätzer, Anjin Kierstein, Martin Baumann

Die Sendung wird über Radio Vest ausgestrahlt:
Sonntag, 3. Januar 2016 von 20.00 – 21.00 Uhr, und am
Mittwoch, 6. Januar von 20.00 – 21.00 Uhr wiederholt.

Empfang: Radio Vest, Recklinghausen:
über Antenne: 94,6 95,6 und 105,2 MHz
über Kabel: 99,7 MHz

.

Die Gewinnerinnen und Gewinner

20141216_183353Und hier sind sie, die Glücklichen:
v.l.: Barbara Strunk aus Westerholt mit dem Camcorder, Sabine Jakobs aus Westerholt mit dem Tablet, Werner Schnieders als Voraitzender der WIW, die Tochter des Gewinners des roten Hollandrades und ihr Vater, Heinrich Große-Hering aus Buer sowie Carmen Becker aus Buer, die die Playstation im Auftrag ihrer Tochter in Empfang nahm.
Der Gewinner des 1. Preises hat sich ebenfalls inzwischen gemeldet.
Allen Gewinnerinnen und Gewinnern wünschen wir viel Freude mit ihren Gewinnen.

.

WM-Tombolagewinner/innen 2013

Der Weihnachtsmarkt liegt hinter uns , und einige der Gewinne der Tombola wurden abgeholt.
P1060152.500
Den 1. Preis, einen Plasmafernseher gewann Frau Wätjen (re.), die ihre Lose auf dem Weihnachtsmarkt gezogen hatte und ihren Hauptgewinn nun mit Sohn Leon (vorne re.) abholte. Den 2. Preis gewann Faruk Yuca (3. v. re.), der das Galaxy-Tablet gut als Weihnachtsgeschenk für seine Tochter brauchen kann. Der 5. Preis ging an Sabine Bohnenkamp (2.v.li.), die ihre Nespresso-Maschine zusammen mit Enkelin Louisa (li.v.) in Empfang nahm. Übergeben wurden die Preise von den beiden WIW-Vorstandsmitgliedern Siegfried Dressler (2.v.re.) und Werner Schnieders (li.), die natürlich herzlich gratulierten.
Die Gewinner des 3. und 4. Preises haben sich bisher noch nicht gemeldet, haben aber die Gelegenheit, das bis zum 4. Januar zu tun.

.

Preisübergabe der Weihnachtsmarkt-Tombola 2015

P1070135.530
Den 1.Preis gewann Gabriela Elschner aus Westerholt, die seit Jahren im Schuhhaus Schnieders ihre kauft und das auch diesmal tat. Der Kaffee-Vollautomat ging an Ute Schmitz aus Schalke. Über ein Jugendrad freuen durfte sich Peter Linstedt, der allerdings die Freude – also das Rad – zu Weihnachten weiterschenken will. Das ASUSZenpad schließlich ging mit Sven Leopold nach Hassel.
Allen Gewinnerinnen und Gewinnern wünschen wir ganz viel Spaß mit ihren Preisen!

.

Preisübergabe der Weihnachtsmarkt-Tombola 2015

P1070135.530

.

Schöne Bescherung am 6.12.15

Ein Tag, von dem noch lange gesprochen werden wird. Ein Tag, der tausende von Menschen auf den Marktplatz zog. Ein Tag, der viele zufriedene Menschen in die Nacht entließ. Das WDR-Team konnte sich mit dem WIW-Team die Hand reichen und sich gegenseitig eine richtig gute und gelungene Zusammenarbeit bescheinigen. Aber Bilder sagen ja bekanntlich oft mehr als viele Worte…
Für diejenigen, die die Sendung verpasst haben, hier der Link zur selbigen:
Schöne Bescherung in Westerholt.
P1070113
20151204_125414
20151206_113306
20151206_113326
20151206_113640
20151206_145536
20151206_145528
20151206_145546
P1070112
20151206_182852
P1070103
P1070105
P1070115
P1070116
P1070120
P1070121
P1070123
P1070125
P1070129
Natürlich werden wir noch weitere Fotos einstellen, aber wie Sie wissen, haben wir in der WIW alle noch kleine „Nebenjobs“. Falls Sie selbst noch über schöne Fotos verfügen, scheuen Sie sich nicht, sie an uns weiterzureichen. Wenn möglich, stellen wir sie gerne ein.
Nochmal ein großes DANKESCHÖN an das WDR-Team, die Helfer und unsere tollen Westerholter samt auswärtigem Publikum. Es hat uns großen Spaß gemacht, diese Sendung mit Tatkraft zu unterstützen. Und vielleicht besucht uns eines Tages ja auch Tamina Kallert…
WESTERHOLT – es lohnt sich!

.

Tombolaliste Weihnachtsmarkt 2013

Hier sehen Sie, ob Sie gewonnen haben:
Unbenannt
Und hier sehen Sie, was Sie ggf. gewonnen haben:
Gewinnliste preise1Gewinnliste preise2
Viel Glück!

.

GenialVital am 6. & 9.12.

„Es ist so,dass ich das `Alte Dorf` sehr faszinierend finde“, sagt Martina Weller und wohnt inzwischen hier, in einem der über 60 Jahre alten, schwarz-weißen Fachwerkhäuser in Herten Westerholt. Hauptberuflich arbeitet sie mit Behinderten und lernte dadurch den Werkstoff Beton kennen. Inzwischen fertigt sie in aufwendiger Technik lebensgroße Figuren aus Beton, ihr großes Hobby. Eine steht vor ihrem Haus, eine andere kann man an der Schlossmauer bewundern. Sie freundete sich mit einer Nachbarin an, der Hobby-Fotografin Anke Grau an, die sich ebenfalls in diesen alten Ortskern verliebte. Die Lehrerin eines benachbarten Gymnasiums hat ihre schönsten Fotos aus dem „Alten Dorf“ ausgesucht und zu einem Wand-Kalender für 2016 verarbeiten lassen, der auch im Buchhandel erhältlich ist.

1aIMG_4580-5001aIMG_4554-250
Fotos: privat
Martina Weller: grünes T-Shirt, Anke Grau: T-Shirt mit Aufdruck: Foto im Raum,

Die Sendung wird über Radio Vest ausgestrahlt:
Sonntag, 6.Dezember von 20.00 – 21.00 Uhr, und am
Mittwoch, 9.Dezember von 20.00 – 21.00 Uhr wiederholt.

Empfang: Radio Vest, Recklinghausen:
über Antenne: 94,6 95,6 und 105,2 MHz
über Kabel: 99,7 MHz

.

Tombola Gewinnliste WM 14

Folgende Losnummern haben gewonnen:
Gewinnliste 530
…und hier können Sie sehen, was Sie gewonnen haben:
Gewinne111.-18.4.Gewinne2
Herzlichen Glückwunsch!

.

Weihnachtsmarkt 2013

WM 2013 (4)-20131201
P1060078-20131201
Die Eröffnung des Weihnachtsmarktes fand diesmal ohne den anderen Vorsitzenden, Hans Klare, statt. An seiner Stelle stand Vorstandsmitglied Torsten Bartel mit auf der Bühne. V.l.: BM Uli Paetzel, Werner Schnieders, Torsten Bartel.
P1060108-20131201
Und hier nun Hans Klare, der über einen Rollstuhl fiel und seitdem – wegen eines Bänderanrisses – in selbigem sitzt. Traurig, traurig, traurig…na dann: Gute Besserung!
P1060091
Die Martinsbläser machten wie immer den Einstieg ins Fest.
WM 2013 (2)-20131201
Die Tombola hatte wieder viele attraktive Preise, so dass die Lose reißenden Absatz fanden. Prima für Westerholt, da der Gewinn für die Verschönerung unseres Ortes eingesetzt wird, z.B. den Erhalt der Weihnachtsbeleuchtung und die Pflege der Blumenampeln im Sommer.
WM 2013-20131201
Verkaufen für die Palliativstation
P1060104-20131201
Der Shantychor
P1060102-20131201
P1060095-20131201
P1060094-20131201
P1060093-20131201
Die Schüler/innen der Martin-Luther-Schule verkauften wieder selbstgebackene Kekse
P1060089-20131201
P1060087-20131201
Frau Schmidt (li.), Leiterin des Tierheims Recklinghausen, war selbst am Start. Und das, obwohl sie am Abend in einer Aufzeichnung der WDR-Sendung „Tiere suchen ein Zuhause“ zu sehen war. Diesmal hatte sie allerdings kein Hasenkostüm an, sondern war „incognito“ in Westerholt.
P1060086-20131201
P1060085-20131201
IMAG0502-20131201
Papa Clowni und seine Assistentin?
P1060084
P1060096
P1060098
Immer ganz wichtig für uns: auch das Wetter stimmte!
P1060105
P1060111
P1060113
Der Nikolaus kündigte das Austeilen der Stutenkerle an und gleichzeitig auch den nachfolgenden Gospelchor…
P1060119
…die Seelenrocker, die das Publikum immer mächting in Schwung bringen
P1060121
Und hier der Vorsitzende der Stutenk…sorry, der WIW
P1060122
P1060123
P1060125
P1060126
Ausstechformen, Backförmchen…ganz schön schwierig, sich hier als Backfreak zu entscheiden
P1060127
P1060128
Mal sehr stimmungsvoll…
P1060130
P1060137
…dann wieder weihnachtlich-fetzig kommen die Tanzformationen daher, die vom Westerholter Tanzforum ‚Up to dance‘ zusammengestellt werden. Eine echte Bereicherung des Programms
P1060131
P1060133
P1060134
P1060138
So schön kann Kirche sein…
P1060141
P1060144
Zufrieden am Ende eines erfolgreichen Tages: die beiden WIWler Torsten Bartel und Werner Schnieders (v.r.)
P1060145.1
Das war er nun, unser gemütlicher Weihnachtsmarkt 2013. Vielen Dank für Ihren Besuch und: Beehr’n Sie uns bald wieder!

.

Weihnachtsmarkt 2014

Titel 500.1
Liebe Besucher unserer Bildergalerie, auch in diesem Jahr möchten wir Sie im nachhinein noch ein bisschen in die Stimmung eintauchen lassen, die auf unserem 33. Weihnachtsmarkt herrschte. Wir haben uns bemüht, zwischen Losverkauf, Glühweinausschank und Nikolausbetreuung wenigsten einige schöne Fotos zu schießen. Aber auch wir haben nur 2 Hände, so dass die Bildergalerie ein wenig zurückstehen musste. Und natürlich hat auch die Technik wieder einmal gestreikt.
Erfreuen Sie sich trotzdem an den Bildern, die wir Ihnen hier zeigen können. Vielleicht schicken Sie uns im nächsten Jahr einfach mal Ihr Lieblingsfoto? Oder auch zwei oder drei…?
20141129_214011
20141129_213942
20141130_150424
20141130_150553
20141130_155019
20141130_150730
20141130_152603
20141130_155009
20141130_165810
20141130_172312
20141130_172431
20141130_172508
20141130_17280020141130_172814

.