Kurz-Informationen

westerholt-info.de

Archiv: November 2006

Neue Hundeklos

Irgendwie kam uns die Bahnhofstraße in den letzten Tagen verändert vor, nur konnten wir nicht so genau ausmachen, woran das lag. Bis uns die neu gestalteten Baumbeete ins Auge stachen. Ebenmäßig flächig gestreuter Sand statt – zugegebener Maßen – oftmals unansehnlicher Bepflanzung, die von Hunden als Toilette benutzt wurde. Da wird sicherlich die Überlegung erlaubt sein, ob das Grünflächenamt in innovativer Art und Weise für das Wohl der Steuern einbringenden Vierbeiner sorgt und ihnen die Erledigung ihres Bedürfnisses erleichtern möchte.
hundeklo-beete-003-3
Natürlich kennen wir die tatsächlichen Gründe für diese Neuerung nicht, werden uns aber um die Klärung der Sache bemühen und Sie in den nächsten Tagen darüber informieren.

ÜBRIGENS – Unsere Baumbeete können mit ein bißchen Eigeninitiative durchaus auch schön und gepflegt aussehen:
blumenbeete-018-2
blumenbeete-013-2
blumenbeete-021-2beete-002-2

Kommentieren .

artrium design – die altuellen Kurstermine

Bitte haben Sie ein wenig Geduld. Der Flyer öffnet sich in einigen Sekunden.

atrium-design-flyer0001-22

Kommentieren .

artrium design Schmuckatelier

Das Schmuckatelier artrium design von Christiane Steffler-Bunge (Diplom-Designerin, Goldschmiedin) ist – wie bereits vom Namen abgeleitet werden kann – ein Ort des künstlerischen Schaffens und der Begegnung. Das artrium steht allen Menschen offen, die außergewöhnlichen Schmuck lieben. Hier besteht die Möglichkeit, den Schmuck anzusehen, zu erwerben oder die Grundlagen der Schmuckherstellung selbst zu erlernen, und so vielleicht bisher unentdeckte Talente ans Tageslicht zu bringen.
artrium-steffler-bunge-004-21

Wie Sie mich erreichen:
Christiane Steffler-Bunge
Atelier im Kunsthof-Westerholt
Am Bungert 19
45701 Herten-Westerholt

Tel.: 0209 59 80 307
E-mail: artrium.steffler-bunge@web.de
www.artrium-schmuck-atelier.de

Öffnungszeiten:
Do. 10-12 Uhr
Jeden 1. u. 3. Freitag i. Monat: 15-18 Uhr
Jeden 1. u. 3. Samstag i. Monat: 11-14 Uhr
sowie nach Vereinbarung.
Die aktuellen Kurstermine finden Sie hier.

Kommentieren .

Wie geht das eigentlich mit der Tombola?

Immer wieder werden wir gefragt, wie unsere Tombola eigentlich abgewickelt wird. Die Fragen kommen oft von Menschen, die Westerholt speziell zum Sommerfest oder Weihnachtsmarkt besuchen.
Und so geht’s:
Zum Weihnachtsmarkt erwerben Sie in einem der Mitgliedsgeschäfte oder direkt auf dem Fest einen Westerholter Taler, der mit einer Losnummer versehen ist. Den stecken Sie (nachdem Sie vielleicht dreimal draufgespuckt haben) ein und verwahren ihn bis zum Dienstag nach dem Weihnachtsmarkt. Nun können Sie wählen. Entweder Sie vergleichen Ihre Losnummer(n) mit den Listen, die ab dann in den WIW-Mitgliedsgeschäften ausgehängt sind, oder Sie schauen auf diese Seite. Im Falle eines Gewinns (was wir doch hoffen) können Sie sich diesen bei Spielwaren Heyse abholen.
Beim Sommerfest ist es ähnlich, nur dass Sie hier ein Los bekommen, dessen größeren Abschnitt Sie bis zum Sommerfest aufbewahren. Und dann wird es am Sonntag des Festes ab ca. 19 Uhr auf der Bühne spannend. Hier werden dann nämlich die Hauptgewinne von Kindern gezogen.
Sie sehen, es ist ganz einfach und macht Spaß!

Kommentieren .

Der Nikolaus-Express


V.l.: Sabine Weißenberg (Kulturbüro), Uwe Hoffmann (Vestische), Adrian Gülden (Lebendiges Herten), Norbert Konegen (Vestische), Werner Schnieders (WIW)
Am Freitag wurde er vorgestellt, der Shuttle-Bus, der Herten und Westerholt verbinden soll. Da sowohl der Nikolaus-Markt in Herten, als auch der Westerholter Weihnachtsmarkt traditionell am 2. Advent stattfinden (wofür es auf beiden Seiten gute Gründe gibt), haben sich die Hertener und Westerholter Kollegen überlegt, den Besuchern den Zugang zu beiden Veranstaltungen zu erleichtern. Da gilt dann am
5. Dezember das bereits bekannte Motto: „Wir sprengen Grenzen“ ;-).
Also hat sich Adrian Gülden aus Herten dahinter geklemmt, mit der Vestischen Kontakt aufgenommen und einen Nilolaus-Express organisiert.
Für 1 Euro pro Fahrt können die Besucher also am Sonntag, in halbstündlichem Abstand von 14.45 bis 18.45 Uhr hin und her pendeln.
Tickets können direkt beim Busfahrer oder an speziell ausgewiesenen Ständen (z.B. am WIW-Glühweinstand) erworben werden. Selbstverständlich brauchen VRR-Ticketbesitzer nicht extra einen Fahrschein für den Express zu erwerben.

Wegen der winterlichen Temperaturen, die wir uns natürlich auch für das nächste Wochenende wünschen, wurde die die Pressekonferenz in den Bus verlegt. Und wie es sich für einen Nikolaus-Express gehört, hat er gemütliche rote Polster. Gute Fahrt!

Kommentieren .

Martinus Seniorendienste

Inmitten eines Wohngebietes befindet sich das vom Orden der Schwestern der hl. Maria Magdalena Postel und der Katholischen Kirchengemeinde Westerholt getragene Haus St. Martin. Das seit Jahrzehnten bestehende Haus möchte Seniorinnen und Senioren ein neues Zuhause geben und steht unter dem Motto

„Wir sind für Sie da“.

Die Martinus-Trägergesellschaft bietet darüber hinaus aber auch ambulante Hilfen wie den Pflegedienst, der im Gertrudis-Hospital stationiert ist, Betreutes Wohnen, oder auch den neuen Treffpunkt im ehemaligen Café Lackmann an der Bahnhofstraße.

st_martin_haus

Wie Sie uns erreichen:
Wilfried Weeke
Einrichtungsleiter
Martinus Ambulante Dienste
Kuhstr. 25
45701 Herten
Tel.: 0209/357050
Fax: 0209/6191999
mailto: w.weeke@martinus.smmp.de
Homepage: www.ambulante-pflege-westerholt.de

Kommentieren .

Aura-Soma©-Farbsystem: Vortrag

Kommentieren .

Grußworte zum WM 2010

Kommentieren .

Adventliches im Heimatkabinett

Kommentieren .

Weihnachtsmarkt-Programm


Und wie immer, gibt es nicht nur ein Bühnenprogramm, sondern ganz viele Stände zum Ansehen, Essen & Trinken, um die letzten Weihnachtseinkäufe zu erledigen oder einfach eine Schule, einen Kindergarten, das CJD, den Wesselshof…zu unterstützen.
Ab ca. 14 Uhr ist dann der Weihnachtsmann da, der mit den Kindern über ihre Wünsche spricht (was er – wie wir die letzten Jahre beobachtet haben – als Profi übrigens sehr einfühlsam macht!) und Stutenkerle verteilt.
Wenn die Kinder dann noch Lust haben, können sie sich auf einem der Karussells oder der Eisenbahn vergnügen.

Auf jeden Fall wünschen wir Ihnen VIEL SPASS und FREUDE!

Kommentieren .

Bühnenprogramm zum 28. Westerholter Weihnachtsmarkt

WM Tombola 090001 (2) (2)

Kommentieren .

Weihnachtsbaumschmücken in der Sparkasse


Die Kinder der Klasse 3 a der Elisabeth-Schule schmücken an diesem Tag den Tannenbaum in der Sparkasse an der Bahnhofstr. 27-31. Das wird in der Zeit ab ca. 10.00 Uhr sein. Die Eltern verkaufen hier während der Öffnungszeiten (finden Sie hier) gebastelte Adventdeko sowie Kaffee und Kuchen. Die Sachen wurden von den Kindern im Kunstunterricht gebastelt. Der Kuchen wird von den Eltern gespendet. Der Erlös soll in die Klassenkasse fließen, um damit die bevorstehene Abschlussfahrt zu finanzieren. Wir wünschen ein fröhliches Weihnachtsbaum-Schmücken!

Kommentieren .

Adventsausstellung bei Gottschling

Kommentieren .

Geschenkboutique Bambach

Das Geschäft für Geschenke und schöne Kleinigkeiten. Mit Artikeln aus Glas, Porzellan und Keramik von FORMANO, GILDE, ENESCO usw. in der Mitte der Bahnhofstraße.

Wie Sie uns erreichen:
Firma Bambach
Bahnhofstr. 92
Wir sind umgezogen!
Sie finden uns nun auf der Bahnhofstr. 94
45701 Herten-Westerholt

Tel.: 0209 61 34 29
E-mail: adam.bambach@freenet.de

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr. 9.30-13.00 und 15.00-18.00
Sa. 9.30-13.00

Kommentieren .

Elektro K. Dressler

Kompetente Planung und Durchführung von Elektroinstallationen, Antennen- und Nachtspeicheranlagen sowie Reparaturarbeiten.
Die Arbeiten werden ausgeführt von Elektromeister Siegfried Dressler.

IMG_1765 (2).JPG

Wie Sie uns erreichen:
Elektro K. Dressler
Erfurterstr. 4
45699 Herten

Tel.: 02366 8 35 33
Handy: 0163 8 70 36 06
Fax: 02366 93 54 94
elektro.dressler@t-online.de

Öffnungszeiten:
Termine nach Vereinbarung

Kommentieren .

Ältere Beiträge